Die Maiköniginnen seit 1949

- 1949 Lilly Siemers (heute Rothschild) aus Bötenberg
- 1950 Christa Mühlenbruch (heute Siermers) aus Wietzen
- 1951 Luise Hillens (heute Deking) aus Buchhorst
- 1952 Hildegard Röper aus Lemke
- 1953 Ursula Reder aus Marklohe
- 1954 Elisabeth Wolf aus Marklohe
- 1955 Anita Thielker aus Mehlbergen
- 1956 Luise Föge (heute Möhlmann) aus Bötenberg
- 1957 Friederike Gerking aus Marklohe
- 1958 Gisela Knipping aus Dolldorf
- 1959 Ingrid Petersen aus Marklohe
- 1960 Hiltraud Rückert (heute Adam) aus Marklohe
- 1961 Ursula Kirchhoff aus Marklohe
- 1962 Irma Hadeler (heute Eggers) aus Marklohe
- 1963 Ruth Burian aus Marklohe
- 1964 Renate Peymann aus Wietzen
- 1965 Johanna Bode aus Marklohe
- 1966 Christa Heuermann aus Wietzen
- 1967 Marianne Koch aus Marklohe
- 1968 Ilse Mühlenbruch aus Wietzen
- 1969 Siegfriede Widdel aus Hahnenberg
- 1970 Marianne Knipping aus Landesbergen
- 1971 Ingird Grundmann aus Wietzen
- 1972 Lydia Hoormann aus Landesbergen
- 1973 Annelie Rothschild (heute Hillens) aus Bötenberg
- 1974 Marie-Luise Nürge aus Leese
- 1975 Margarita Drüsedau aus Overnstädt
- 1976 Helga Trapphagen aus Landesbergen
- 1977 Ursula Scholz aus Stolzenau
- 1978 Dagmar Tegtmeier aus Blenhorst
- 1979 Elke Grundmann aus Wietzen
- 1980 Sabine Dohrmann (heute Büchau) aus Wietzen
- 1981 Ulrike Siemers aus Wietzen
- 1982 Ursel Dreeke aus Oyle
- 1983 Christina Block-Meyer aus Oyle
- 1984 Gertraud Lange aus Mehlbergen
- 1985 Ilka Schmädeke aus Heemsen
- 1986 Maike Mosig aus Rohrsen
- 1987 Ines Ohlmeyer aus Wietzen
- 1988 Andrea Röpe aus Wietzen
- 1989 Alke Meyer aus Sudhalenbeck
- 1990 Es konnte keine Maikönigin ermittelt werden
- 1991 Heike Siemon aus Wietzen
- 1992 Katja Fehsenfeld (heute Windisch) aus Hassel
- 1993 Iris Beermann aus Linsburg
- 1994 Carmen Teuber aus Wietzen
- 1995 Katrin Friebe aus Dolldorf
- 1996 Tanja Hatesaul aus Nienburg
- 1997 Tina Hellmann aus Buchholz
- 1998 Kathrin Thiermann aus Wietzen
- 1999 Stefanie Heusmann aus Wietzen
- 2000 Astrid Hüneke aus Wietzen
- 2001 Britta Lüdecke aus Wietzen
- 2002 Doris Albers aus Dolldorf
- 2003 Sahra Klußmeyer aus Holte
- 2004 Anna-Katharina Schütt aus Rodewald
- 2005 Michelle Hansen aus Blenhorst
- 2006 Carolin Seebode aus Lemke
- 2007 Laura Hillens aus Bötenberg
- 2008 Jasmin Lehmkuhl aus Dolldorf
- 2009 Kerstin Lütge aus Blenhorst
- 2010 Wiebke Brügesch aus Marklohe
- 2011 Mandy Becker aus Wietzen
- 2012 Lena Buchholz aus Bötenberg
- 2013 Es konnte keine Maikönigin ermittelt werden
- 2014 Nadine Adam aus Gadesbünden
- 2015 Jennifer Gehrke aus Wietzen
- 2016 Joline Ströde aus Erichshagen-Wölpe
- 2017 Franziska Püllmann aus Wietzen
- 2018 Hella Gelinsky aus Nienburg

« zurück

100
141